slideshow_new_tf9 slideshow_new_tf8 Slideshow_new_tf4 slideshow_new_tf5 slideshow_new_tf11
<< > || >>

Und wieder waren ein paar Jungs auf Telemarkski in Mazedonien und im Kosovo unterwegs. Was Tobi, Oli, Hitzi und Knobi auf ihrer ungewöhnlichen Reise erlebt haben, könnt ihr in ihrem kleinen Bericht nachlesen.

Wie heißt es bei den Fußballern so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Oder doch eher: Vor dem Spiel ist nach dem Spiel? Egal. Wir haben auf jeden Fall nach unserem Freeride-Camp in Sulden bereits das nächste Projekt vor Augen: nämlich unseren Skitest. Der findet wieder in Hintertux statt. Und wieder über Christi Himmelfahrt. Also vom 13.bis 17. Mai. Wer hat Lust, wieder dabei zu sein?

Jedes gute Rock-Konzert beinhaltet neben den Hits auch die Zugabe! Und die gab es auch beim Telemarkfest im Kleinwalsertal. Ganz nach dem Motto "Telemark rockt".
Rjukan (NOR). Nach seinem Sieg im Sprint-Weltcup verteidigt der Allgäuer Tobias Müller den Gesamtweltcup. Johanna Holzmann wird im Weltcup Dritte.

Unten an der Talstation der Kanzelwand regnete es Bindfäden. Ob an der Bergstation schneite es, und es war arg neblig. Na und? Telemark rockt trotzdem. Das zeigten beim Telemarkfest im Kleinwalsertal am Samstag zum einen die Teilnehmer bei den Rennen um die Länderoffene Deutsche Meisterschaft. Zum anderen aber auch die Anfänger, die sich durch nichts und niemanden abschrecken ließen und ihre ersten Versuche in der alten Norwegertechnik unternahmen.

Seite 1 von 69

Finde uns auf Facebook

 

Neues im Forum

empfohlene Artikel

Termine

Keine Termine

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online